w&p Zement GmbH – Über uns

Die w&p Zement GmbH ist der regionale Hersteller von Zement, Bindemitteln, Gesteinskörnungen und Spezialbaustoffen in Südösterreich. Mit zwei Standorten in Wietersdorf (Kärnten) und Peggau (Steiermark) ist das Unternehmen der Partner der lokalen (Bau-)Wirtschaft.

Die Produkte von w&p Zement sind die Grundlage für langlebige und nachhaltige Bauten wie Brücken, Tunnels, Wohnungen, Fundamente und vieles mehr. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 200 Mitarbeiter und ist damit ein sicherer Arbeitgeber für die Region.

Das Unternehmen ist stolz auf seine modernen umweltfreundlichen Produktionsanlagen, die das Fundament für nachhaltiges Wirtschaften bilden.

w&p Zement, ein Unternehmen von Alpacem

Die Zement- und Transportbetonaktivitäten der Wietersdorfer Gruppe sind im Geschäftsfeld Zement & Beton  zusammengefasst und treten im Alpe-Adria-Raum unter der Dachmarke Alpacem auf.

Mit 600 Mitarbeitern und einem Umsatz von circa 150 Mio. EUR ist Alpacem Marktführer für Zement & Bindemittel im Alpe-Adria-Raum.

Zu Alpacem gehören die Zementhersteller w&p Zement, w&p Cementi (IT) und Salonit Anhovo (SLO) sowie die Transportbetonhersteller w&p Beton, Friulana Calcestruzzi (IT) und Rokava (SLO).

Zemente und Bindemittel werden in 2 vollintegrierten Zementwerken, 2 Mahlwerken und 2 Terminals vertrieben und in Betonwerken zu Transportbeton für den lokalen Markt weiterverarbeitet.

Die Produktionskapazität für Zement und Bindemittel aller Werke beträgt rund 2,0 Mio. to pro Jahr.