Werk WIETERSDORF

Wietersdorf 1, A-9373 Klein St. Paul

Am Standort Wietersdorf wird aus lokalen Rohstoffen unter dem Einsatz moderner Produktionsanlagen Zement hergestellt. Die Rohstoffe für den Zementklinker-Brennprozess werden in zwei Steinbrüchen in unmittelbarer Nähe zum Werk Wietersdorf abgebaut.

Werksfoto Peggau

Werk PEGGAU

Alois-Kern-Str. 1, A-8120 Peggau

Am Standort Peggau wird Zementklinker aus Wietersdorf zu Zement verarbeitet. Zudem betreibt das Unternehmen in Peggau einen Bergbau, in dem hochwertiger Kalkstein abgebaut und am Standort von der w&p Kalk GmbH zu Branntkalk verarbeitet sowie an lokale Kunden geliefert wird.

Wietersdorfer ZENTRALE

Ferdinand-Jergitsch-Straße 15, A-9020 Klagenfurt