SCHÖCKEL ZEMENT

CEM III/A 32,5 N > für Betonanwendungen mit geringer Anforderung an Frühfestigkeit

Produktdatenblatt | Sicherheitsdatenblatt | Leistungserklärung

ALLE DOKUMENTE HERUNTERLADEN (.zip)

Details

Hochofenzement
CEM III/A 32,5 N
Hochofenzement für Betonanwendungen mit geringer Anforderung an Frühfestigkeit und mäßig erhöhtem Widerstand gegen Sulfatangriff. Besonders geeignet für massige Bauteile.

Herstellwerk: Peggau

Lieferform: Lose

Charakteristika

Gute und durch den hohen Anteil Hüttensand etwas längere Verarbeitbarkeitszeit. Günstige Festigkeitsentwicklung mit großer Nacherhärtung. Für eine optimale Betonqualität ist eine gute Verdichtung und Nachbehandlung besonders zu beachten.

Anwendungsbereich

Hochofenzement für Betonanwendungen mit geringer Anforderung an Frühfestigkeit und mäßig erhöhtem Widerstand gegen Sulfatangriff. Besonders geeignet für massige Bauteile und Estriche.