FMA ZEMENT

CEM II/A-M (S-L) 42,5 R WT 38 > für Herstellung von Fertigmörtel in Mischanlagen, erhöhte Frühfestigkeit

ProduktdatenblattSicherheitsdatenblatt | Leistungserklärung

ALLE DOKUMENTE HERUNTERLADEN (.zip)

Details

Portlandkompositzement
CEM II/A-M (S-L) 42,5 R FMA WT 38
Dieser Zement ist für die Anforderungen der Herstellung von Fertigmörtel in Mischanlagen optimiert. So gewährleistet w&p FMA Zement durch spezielle ausgesuchte Zusatzstoffe eine gute Verarbeitbarkeit und erreicht eine günstige Festigkeitsentwicklung mit hoher Endfestigkeit.

Herstellwerk: Wietersdorf

Lieferform: Lose

Charakteristika

Günstige Festigkeitsentwicklung mit hoher Endfestigkeit und begrentzter Wärmeentwicklung.

  • Druckfestigkeit nach 2 Tagen: ca. 29 N/mm²
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 56 N/mm²
  • Ausgesuchte Zusatzstoffe zur Eigenschaftsoptimierung

Anwendungsbereich

Speziell abgestimmter Zement für die Herstellung von Fertigmörtel in Mischanlagen. Günstige Festigkeitsentwicklung mit hoher Endfestigkeit.