Anwendung

Zement findet gemeinsam mit Gesteinskörnung, Wasser und Zusatzmittel seinen Hauptanwendungsbereich im Baustoff Beton. Je nach Herstellung und Zweck des Betons wird zwischen verschiedenen Arten von Beton unterschieden:

  • Transportbeton
  • Fertigteilbeton
  • Selbstgemischter Beton
  • Estrich (Zementestrich)

Ein weiterer Hauptanwendungsbereich von Zement ist die Herstellung von Trockenmörtel. Hierbei werden Zement, Gesteinskörnung und Zusatzmittel ohne Zusatz von Wasser vorgemischt und anschließend lose oder abgesackt ausgeliefert. Zement ist somit ein wesentlicher Grundstoff von werksgemischten Trockenbetonen, Drainagebetonen, Klebern, Putzen und vielen weiteren Baustoffen.

Darüber hinaus findet Zement in vielfältiger Weise dort Verwendung, wo er als Bindemittel zum Kleben, Verpressen und Verfestigen eigesetzt wird:

  • Spezialtiefbau
  • Pflasterungen
  • Bodenstabilisierung

Wir liefern Ihnen unsere gesamte Produktpalette in loser Form (Losezement im Silo-LKW), die Hauptsorten können Sie auch als Sackzement beziehen. Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter, welches Produkt für Ihren Anwendungsbereich das ideale ist.

zement_karawanken_fertig
zement_alpen_fertig
zement_glockner_fertig
zement_dachstein_fertig
zement_tauern_fertig
estrich_zement_neues_logo